Es gibt keinen Zweifel, dass exotische Pflanzen viele Fans auch im deutschsprachigen Raum haben. Es gibt mehrere exotische Pflanzen, die auch in deutschen Gärten wachsen können. Jedoch soll man sich dessen bewusst sein, dass diese Pflanzen einen ausreichenden Schutz vor Frost benötigen. Wie kann man exotische Sträucher wirksam vor dem Winter schützen? In unserem Beitrag finden Sie eine Antwort auf diese Frage.

Pflanzen im Winter schützen - Zerstoerer-moelders.deAus welchem Grund soll man Pflanzen im Winter schützen? Solche Fragen stellen sich viele Menschen, die beindruckende exotische Pflanzen in ihrer Gartenanlage haben. Es unterliegt keinem Zweifel, dass exotische Pflanzen aus anderen Ländern und Klimaregionen stammen. Grundsätzlich geht es um Regionen, in denen es höhere Temperaturen und eine intensive Sonneneinstrahlung gibt. Das ist aber nicht alles. Man muss sich dessen bewusst sein, dass exotische Pflanzensorten immergrün sind. In der Praxis bedeutet das, dass sie durch den Abwurf des Laubs nicht vor Frost geschützt werden. Natürlich haben sich exotische Pflanzen an Frost nicht angepasst. Es handelt sich doch um Pflanzen mit außergewöhnlich schönen Blüten, die häufig aus den südlichen Ländern stammen. In den südlichen Regionen tritt Kälte nur selten auf. Darum brauchen exotische Pflanzen einen guten Schutz. Vorausgesetzt, dass Sie an einer professionellen Hilfe in diesem Bereich interessiert sind, finden Sie ein Angebot auf der Seite: http://gartenservice-munchen.de.

Eigentlich kann man sich für eine geschützte Aufstellung auf Balkon und Terrasse entscheiden. Eine gute Option stellt auch ein Schutz in einem warmen und trockenen Winterquartier dar. Es gibt solche Pflanzen, die in milden Klimaregionen in der Gartenanlage bleiben können. Es handelt sich unter anderen um Olivenbäume. Jedoch soll man den Bäumen einen guten Schutz vor Kälte und Nässe bieten. Vliese, Schutzhauben oder einfache Decken können als Winterschutzlösungen für beeindruckende Pflanzen verwendet werden. Weil exotische Pflanzen wirklich empfindlich sind, sollten diese Schutzmaßnahmen systematisch kontrolliert werden.